Nachrichten

Warner Bros. und Nvidias PC-Giveaway-Pläne, Ihren Schreibtisch in Matrix Resurrections zu verwandeln!

„Ich werde Ihr Operator sein.“

Warner Bros. hat sich mit Nvidia zusammengetan, um drei exklusive Gaming-PCs im Matrix Resurrections-Design zu bauen und zu verschenken, die bis ins kleinste Detail mit den GPUs der 30er-Serie von Nvidia ausgestattet sind.

Jeder PC in der Auslosung hat eine deutlich andere Form als der nächste. Die drei Modelle tragen den Namen der Gehäusehersteller und lehnen sich an das Matrix-Universum an. Der erste ist der Digital Storm Backup Operator mit einem speziell angefertigten Bedienterminal, das direkt aus dem Film stammt. Als nächstes kommt NZXT Nebukadnezar, benannt nach dem Schiff von Morpheus und seiner Besatzung aus der ersten Matrix-Trilogie. Schließlich ist die segmentierte Struktur von The Breacher einer Schnittstelle nachempfunden, die ein Sentinel-Signal emulieren soll. Jeder benutzerdefinierte Computer wird von einem anderen Künstler entworfen.

Das Laden mit Stefan Ulrichs Digital Storm Backup Operator gibt Gewinnern von Gewinnspielen eine optimierte Struktur, die wenig Raum für Verbesserungen lässt. Nvidia und Warner Bros. gaben diesem Computer ein Digital Storm Aventum X Gehäuse, vollgepackt mit RTX 3080 Ti, AMD Ryzen 5950X, Asus ROG Maximus Crosshair VIII Formula Motherboard, 32 GB DDR5 HyperX Fury RGB RAM, 1 TB m. . , 2 W 4 Plus Gold-Netzteil und HydroLux PRO Special Liquid Cooling Kit. Dies ist ein leistungsstarkes Rig, das die anspruchsvollsten Spiele vollständig ausführen kann.

Nvidia führte einen weiteren AMD-basierten Heavy-Build für Dave Catheys Röhre NZXT Nebukadnezzar durch. Das NZXT i710-Gehäuse umfasst eine RTX 3080 Ti, eine AMD 5800X-CPU, ein NZXT N7 B550-Motherboard, 32 GB DDR4 TEAM T-Force RAM, ein einzelnes WD 1 TB m.2-Laufwerk, das C850-Netzteil von NZXT, ein NZXT Z73 Kraken AIO und a einige NZXT AERs LED-Lüfter. Obwohl ihm im Vergleich zum Digital Storm Backup Operator etwas Speicherplatz fehlt, sabbert der NZXT Nebukadnezar nicht.

Ergänzt wird ihre Geschenkkollektion durch „The Breacher“ von Staszek „Tips“ Wiertelak. Dieser Build umfasst einen RTX 3090, einen AMD Ryzen 9 3950X, ein MSI X370 Carbon-Motherboard, 32 GB Corsair Vengeance RGB-RAM, ein 2 TB m.2-Speicherlaufwerk und ein 1200-W-Cooler-Master-Netzteil. Nvidia behauptet, dass das PC-Gehäuse modular aufgebaut ist und aus dem vollständig interaktiven System entfernt werden kann.

Die Gewinner erhalten nicht nur einen von drei Matrix-PCs, sondern auch die Möglichkeit, sich eine von mehreren benutzerdefinierten GPU-Backplates zu sichern. Zu den Designs gehören der digitale Regen von Matrix, das weiße Kaninchen und die Déjà-vu-Katze.

Das Gaming-PC-Werbegeschenk findet kurz vor dem Kino von Matrix Resurrections statt und wird am 22. Dezember auf HBO Max ausgestrahlt. Fans können vom 12. bis 22. Dezember an der Verlosung teilnehmen. Alle Anleitungen finden Sie auf der offiziellen Giveaway-Seite von Nvidia.

Quelle

Avatar für Barbose

Yildiray Ozer
Er ist der Gründer unserer Plattformen The Gamer Station Media und The Gamer Station Dashboard. Es produziert auch Unterhaltungs-, Spiel- und Filminhalte für TGS. Sie können seinen sozialen Medien folgen.

Schreibe eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder * Erforderliche Felder sind markiert mit